Wer wir sind!

Wir sind ein loser Zusammenschluss aus Vereinen und Aktiven, die sich individuell auf ihre Weise für Umwelt- und Klimaschutz sowie eine nachhaltige Lebensweise im Raum Goslar einsetzen. Da man gemeinsam aber bekanntlich stärker ist, haben wir uns im November 2019 dem “Suniversum” des Regionalverbands Großraum Braunschweig angeschlossen und eine eigene Lokalgruppe, die Suniversum Lokalgruppe Landkreis Goslar, gegründet. 

Mit dem Ziel, den Klima- und Umweltschutz im Landkreis Goslar voranzutreiben und sichtbar zu machen, ist diese Plattform entstanden, auf deren Seiten ihr einige Tipps für ein klimafreundlicheres Leben sowie Veranstaltungshinweise findet.
 
Ihr wollt selbst Teil des Netzwerkes werden oder habt eine Frage rund um das Thema Klimaschutz, dann meldet euch einfach unter: info@klimafreundlich-lk-gs.de

SUNIVERSUM – das steht für „Suffizienz“, „Netzwerk“ und „Universum“ und ist ein Netzwerk für alle im Großraum Braunschweig, die sich für ein klimafreundliches, nachhaltiges und genügsames – kurz: ein „gutes“ –  Leben einsetzen. Ob klimafreundliche Mobilität und Ernährung, Ideen zum nachhaltigen Konsum wie Upcycling oder „plastikarm im Alltag“ oder Engagement im Umwelt- und Naturschutz: beim SUNIVERSUM sind alle Themen rund um Nachhaltigkeit und Klimaschutz willkommen. Das Netzwerk bietet die Möglichkeit, miteinander in Kontakt zu treten und sich auszutauschen, eigene Projektideen vorzustellen oder gemeinsam mit anderen Mitstreitern Aktionen zu entwickeln und zu planen. Die Basis für die Netzwerk-Arbeit bildet die Online-Plattform www.suniversum.de.

Aktiv Teilnehmende

Hier seht ihr, wer schon in unserem Netzwerk aktiv ist. Neue Mitstreiter und Mitstreiterinnen sind gerne gesehen!

KLIMASCHUTZMANAGEMENT LANDKREIS GOSLAR

Aufgabe des Klimaschutzmanagements ist es u.a., Klimaschutzmaßnahmen und -projekte zu erarbeiten, zu organisieren, zu koordinieren und umzusetzen, sowie Akteure und vorhandene Klimaschutz-Aktivitäten in der Region miteinander zu vernetzen. Die Klimaschutzmanagerin ist daher auch die Lokalkoordinatorin der Suniversum Lokalgruppe Goslar. Weitere Informationen zu Projekten sowie die Kontaktdaten finden Sie auf den Seiten des Klimaschutzmanagements unter www.landkreis-goslar.de/klimaschutz 

FRIDAYS FOR FUTURE GOSLAR

FridaysforFuture ist eine neue Bewegung von jungen, engagierten Menschen, welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, gemeinsam für unsere Zukunft und die Rettung des Klimas zu kämpfen. Durch Proteste, Aktionen und Aufklärung fordern wir die Politik zum Handeln auf. FridaysForFuture Goslar steht für eine solidarische und faire Klimagerechtigkeit. https://fridaysforfuturegoslar.jimdofree.com

ENERGIE RESSOURCEN AGENTUR GOSLAR E.V. (ERA)

Die Energie Ressourcen Agentur Goslar hat es sich mit ihren Kooperationspartnern zur Aufgabe gemacht, in der Region die Energiewende zu fördern sowie die energetische Sanierung im Gebäudebestand voranzutreiben und die Senkung des CO2-Ausstoßes zu beschleunigen. Sie bietet kostenlose Erstberatungen für Bürger:innen und Unternehmen zu den Themen Energie- und Ressourceneffizienz im Gebäudebereich und Erneuerbare Energien an. Weitere Informationen zu den Beratungsangeboten sowie die Kontaktdaten finden Sie unter: www.era-goslar.de

GRÜNE JUGEND GOSLAR


Die GRÜNE JUGEND ist die Jugendorganisation von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Wir stehen der Partei zwar inhaltlich nah, agieren jedoch unabhängig und nehmen ihr gegenüber auch kritische Positionen ein. Wir kämpfen für eine ökologische, feministische und solidarische Politik auf allen Ebenen. 

ÖKOMODELLREGION DES LANDKREISES GOSLAR

Die Öko-Modellregion Landkreis Goslar wird vom Land Niedersachsen und vom Landkreis Goslar gefördert und umfasst zunächst drei Jahre. Unser Ziel ist es, die Bio-Landwirtschaft in der Region zu fördern und die Erzeugnisse aus der Region in der Region verfügbar zu machen. Dabei setzen wir auch auf die Beteiligung und das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern. Weitere Informationen finden Sie unter: Bio von uns | Öko-Modellregion Landkreis Goslar (jimdosite.com)

BARBARA DANCS – WALDFEE HARZ

Zertifizierte Waldpädagogin, Kursleiterin für Waldbaden-Achtsamkeit im Wald, Zertifizierte Bergwiesenführerin, Wildkräuter-Expertin. Einzel- , Gruppen- und Familienaktionen- oder Führungen. Weitere Informationen unter www.waldfee-harz.de

NABU KREISGRUPPE GOSLAR E.V.

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) setzt sich für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein und bringt Menschen mit gleichen Interessenschwerpunkten zusammen.

Unsere Kreisgruppe besteht aus ca. 1000 Mitgliedern, darunter einigen Aktiven, die sich im Bereich Biotoppflege, Obstbaumschnitt, Nistkastenbau, Brut- und Zugvogelzählungen und Hummel-, Schwalben– und Amphibienschutz engagieren. www.nabu-goslar.de

WALDFÜRMORGEN E.V.

Der Verein Waldfürmorgen e.V. engagiert sich für die Aufforstung von Kahlflächen im Gebiet der Goslarer Stadtforst und möchte durch Baumpflanzaktionen mit Schulklassen, Familien und Interessierten nicht nur die Aufforstung vorantreiben, sondern auch freudige Erlebnisse ermöglichen, die zur Umweltbildung beitragen, das Bewusstsein für die Bedeutung des Waldes für uns Menschen stärken und zu einer Identifikation mit der Goslarer Stadtforst führen.  Auf einer künstlerisch gestalteten Fläche haben Goslarer Kinder und Jugendliche bereits über 2100 Bäume gepflanzt. Weitere engagierte Gruppen haben in der gesamten Stadtforst in 24 selbstgebauten Hordengattern über 5200 Bäume in den Boden gesetzt. Weitere Informationen unter www.waldfuermorgen.de

FRIENDS OF THE FOREST 

Friends of the Forest (FoF), eine Gruppe der Regionale Energie und Klimaschutz Agentur e.V. (Reka), vermittelt zwischen Wissenschaft und Forstamt Goslar. Unsere Vision: Schaffung eines Mischwaldes mit Hitze- und Trockenheitresistenten Baumarten, der biologische Vielfalt bietet. In Übereinstimmung mit der Uno Resolution A/RES/73/284 von der Generalversammlung am 1. März 2019, die Wiederherstellung des Ökosystems, sehen wir unsere Priorität. Weitere Informationen unter www.fof-harz.de